News

OP-Wissen goes international: Griechische Gastärzte zur Weiterbildung im LKH Kirchdorf

Die beiden Griechische Chirurgen mit dem Kirchdorfer OP-Team (gespag-honorarfrei)

Das Krankenhaus Kirchdorf beschäftigt sich intensiv mit modernsten Operationstechniken im Bereich der Schulterchirurgie. Dass dieser exzellente Ruf mittlerweile die Grenzen Österreichs überschritten hat zeigt der Umstand, dass zwei griechische Chirurgen zur Weiterbildung ans Krankenhaus Kirchdorf gekommen sind.

LKH Steyr: Dr. Enko erhält Habilitationsstipendium

- OA Enko erhält Habilitationsstipendium – Foto Portrait Dr. Enko (gespag, honorarfrei)

Der am Landes-Krankenhaus Steyr tätige Facharzt für Medizinisch Chemische Labordiagnostik, OA Dr. Dietmar Enko, LL.M, erhielt kürzlich von Landesrätin Mag.a Christine Haberlander, im Rahmen einer Feierstunde im Linzer Landhaus, das Habilitationsstipendium für Medizin als Nachwuchsförderung für die Wissenschaft verliehen.

 

 

Krank durch zu kleine Kinderschuhe: Das LKH Kirchdorf informiert

Das LKH Kirchdorf und Primar Vinzenz Auersperg, Leiter der Abteilung für Orthopädie informieren über die Auswirkungen von zu kleinen Kinderschuhen.

Abschied am Beginn des Lebens: Erste Beisetzung für Sternenkinder in Freistadt

Bildquelle: gespag (honorarfrei)

„Sternenkinder“ werden Kinder genannt, die während der Schwangerschaft oder kurz nach ihrer Geburt gestorben sind. Der Umgang mit dieser für die Eltern und Familien sensiblen und meist sehr belastenden Situation, hat sich in den vergangenen Jahren grundlegend geändert – auch im LKH Freistadt.  Am 7. April fand die erste Beisetzung von Sternenkindern im Gemeinschaftsgrab am Freistädter Friedhof statt.

LKH Freistadt: Gefahr durch Energydrinks

Dr. Arnold Schönfelder, LKH Freistadt

Sie sind in, sie sind „cool“ und sie werden in immer größeren Mengen vor allem von Jugendlichen konsumiert: Energydrinks. Die „Muntermacher“ entpuppen sich – in vielerlei Hinsicht – immer mehr zu Krankmachern. Das Landes-Krankenhaus Freistadt klärt auf.