News

Juni 2016

STAATSPREIS und zweiter Platz für unsere Krankenhäuser Freistadt und Wels-Grieskirchen

Mag. Wagner, Kaufm. Direktor LKH Freistadt, und Dr. Timmerer, Geschäftsführer Klinikum Wels-Grieskirchen, nach der Auszeichnung

Hohe Auszeichnung für unsere beiden Mitglieds-Einrichtungen LKH Freistadt und Klinikum Wels-Grieskirchen. Im Beisein von Familienministerin Dr. Sophie Karmasin, konnten unsere Mitglieder Mag. Wagner und Dr. Timmerer für ihre beiden Einrichtungen die Ehrungen entgegen nehmen.

Das LKH Freitstadt wurde als bestes österreichisches Non-Profit-Unternehmen mit dem Staatspreis Unternehmen für Familien ausgzeichnet. Knapp dahinter konnte sich mit dem Klinikum Wels-Grieskrichen ein weiteres Mitglied der VKD OÖ den zweiten Platz sichern. Somit befand sich dieser Staatspreis fest in oberösterreichischer, sozusagen in VKD OÖ-Hand.

Bei den Non-Profit-Organisationen lieferten sich das LKH Freistadt und das Klinikum Wels-Grieskirchen ein Kopf-an-Kopf Rennen. Beide verfügen über betriebliche Kinderbetreuungseinrichtungen. In Freistadt kümmern sich Betriebstagesmütter um die Mitarbeiterkinder, in Wels steht ein Betriebskindergarten und eine Krabbelstube zur Verfügung, am Standort Grieskirchen wird ebenfalls eine Krabbelstube angeboten. Schlußendlich hatte Freistadt knapp die Nase vorne und durfte den begehrten Staatspreis von Bundesministerin Dr. Sophie Karmasin in Empfang nehmen.

Wir gratulieren den ausgezeichneten Krankenhäusern sehr herzlich!

Bernhard Baumgartner - Humoristisches Highlight der VKD-Konferenz

Bernhard Baumgartner blickt mit den Mitgliedern der Vereinigung der Krankenhausdirektoren Oberösterreichs einmal anders auf den beruflichen Alltag und dessen zahlreichen Herausforderungen.